= = = ⭐ TOP NEUIGKEITEN ⭐ = = =

Ist der erste Diablo 4 – Build auf den Verteilservern Entdeckt worden?

diablo 4

Data Minern haben womöglich den ersten Build von Diablo 4 auf externen Verteilservern des CDNs (Content Delivery Network) entdeckt. Die Daten sind sehr gut verschlüsselt, dennoch konnte man aus der einen oder anderen Datei herauslesen das es sich um das Projekt Fenris (dies ist der interne Name von Diablo 4) handel soll.

Die Daten sind wahrscheinlich für externe oder heimarbeitende Mitarbeiter gedacht. So könne man auch in Zeiten von Corona zumindest von zu Hause arbeiten.

Dies ist leider kein Indiz dafür, dass Diablo 4 schon bald veröffentlicht werden wird. Sobald wir mehr wissen, erfahrt ihr es bei uns als Erstes.

Alles Wissenswerte rund um Diablo 4 erfahrt ihr unter der Kategorie: Diablo 4.

Gern diskutiert dieses auch in den Kommentaren.
Bleibe auch bei Facebook und Twitter auf dem Laufenden.
amazon picture
amazon sterne

159 Bewertungen

  • Verfügbar für Nintendo Switch, PlayStation 4 und XBox One
  • Vor langer Zeit wurde eure Welt in einer verbotenen Verbindung zwischen Engeln und Dämonen erschaffen. Jetzt sind sie zurück, um sie einzufordern. Erhebt euch inmitten der Schwachen und Niederträchtigen Sanktuarios, um gegen wandelnde Leichen, schreckliche Kultisten, gefallene Seraphim und die Fürsten der Hölle zu kämpfen. Wenn sich die Hohen Himmel und Brennenden Höllen im Krieg befinden, muss sich die Menschheit selbst retten.
  • Ihr seid die einzige Verteidigung einer belagerten Welt gegen Himmel und Hölle. Bewaffnet euch mit einem Joy-Con oder Pro Controller und wählt eine von 7 unterschiedlichen, düsteren Fantasy-Klassen, jede mit ihrem eigenen Stil, Dämonen zu vernichten.
50,14 EUR
10,00 EUR
40,14 EUR
amazon prime

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.